Physiotron Cell Communicator zu verkaufen

physiotron-1

Professional Set, Multibox, Compact Gleichfeldapp., ALPHAsync Headset, Vitalzap, Segment Gleichfeldapp., Spezialsoftware, Transportkoffer midi mit Akku und Ladegerät, Transporttasche

Preis: € 7.000.-

Bei Interesse bitte melden: Andrea Gschiel 0676 650 50 07 & Hélène Balaz 0676 467 74 07 oder über life@shep.at

 

Advertisements

NIA IN HEHENBERG

 

nia mandala

 

Wo:               Shep Zentrum Hehenberg, Hehenberg 5, 4851 Gampern
Wann:          Dezember 2017:   Montags 4./18.   Donnerstags 14.   Freitags 1./8./15./22.
Montags & Donnerstags 18.00, Freitags 8.00
Kosten:        5 er Block € 60.-/10er Block € 110.-

Schnupperstunden (€13.-) sind jederzeit möglich, einfach anrufen!

Anmeldung: Hélène Balaz 0676 467 74 07 &   life@shep.at

Geschenkidee: Gutscheine für Nia

Willst du im Sturm erobert werden?

 

Garten Panorama

 

Dann zieh dich warm an und geh nach draußen,lol.

Jetzt kommt die Zeit näher zu rücken, oder auch mal die Hand deines Nächsten zu ergreifen . Das ewige suchen nach was? Ja, und wie wäre es wenn du dich finden lässt.

Öffne deinen Geist für das Unbekannte , und lass dich überraschen wie viel Gutes zu dir kommt.

Atme tief ein und sammle Dich,setze einen Schritt um den Anderen und schau nach vorn, dreh dich nicht um bleib mit deinem Blick nach vorn, nicht nach oben nicht unten einfach gehen …………..lass dich finden von der Liebe

Andrea M Gschiel

Klangreisen im Shep Zentrum Hehenberg

 

20161022_152947-kl

 

Mittwoch, 18.10./12.12.2017: 19.30 – ca. 21.30

mit Alexandra Duzikova & Hans-Jürgen Habrla

Wir laden dich ein, zu einem Abend der Entspannung und des Wohlfühlens. Mit verschiedenen Klängen, darunter Kristallklangschalen, Kotamo, Obertongesang, Stimme und Trommel, begeben wir uns auf eine Reise der inneren Ruhe, und der Harmonie.
Gemeinsames Singen, bzw. Tönen wird Teil dieser Klangreise sein.

im SHEP Zentrum, Hehenberg 5, 4851 Gampern

Ausgleich: 20 – 25 Euro (je nach Möglichkeit)
Anmeldung bis 3 Tage vorher erbeten:

nfo@alexandra-duzikova.at, oder Hans-Jürgen: Tel: 0664 7821106

Humsis Gsundheitspraxis öffnet am 3.Oktober in Hehenberg

 

Wenn dir deine körperliche Gesundheit wirklich wirklich wichtig ist, dann bist du bei mir am richtigen Ort.

Eröffnung (002)

 

Was ich anbiete:

  • BOWEN Technik
  • Menschliche Bewegungsmuster Testungen (Functional Movement Screen)
  • mit Auswertung und Korrekturübungen
  • Unterstützung bei der Rückkehr zur Gesundheit
  • Unabhängigen Ansprechpartner

Die Bowen Technik ist eine sehr ganzheitliche Methode, die aus Australien stammt und bei vielen Beschwerden unterstützt.

  • Entspannungsfördernd
  • Knieprobleme
  • Rückenschmerzen
  • Kiefer Beschwerden
  • Einschränkungen im Nacken- und Schulterbereich
  • Kinderwunsch
  • Kopfschmerzen

…….

Das besondere an der Bowen Technik ist:

das großteils sehr sanft dem Körper Impulse gegeben werden, und der Körper die Zeit bekommt diese Reize zu verarbeiten.
Christian (002)

Über mich:

Ursprünglich gelernter Werkzeugmacher

2008 begann ich einen Neuen Weg zu suchen und startete mit dem Akad. Sport und Fitnesstrainer bei der damaligen Body and Health Academy, danach den Dipl. Personaltrainer.

Meiner Neugier wurde größer und es folgten viele Ausbildungen die mich auch Persönlich wachsen ließen.

2013 entschied ich mich den neuen Weg Umzusetzen und das Zerspanen auf CNC-Fräsmaschinen sein zu lassen, weil ich spürte das der Zeitpunkt gekommen war.

Ich wollte etwas machen das ich wirklich will, und mit Begeisterung nahm ich die neuen Möglichkeiten an.

Wenn du mehr über mich Wissen möchtest oder über das was ich anbiete, besuche einfach meine Webseite: https://www.humsisfunctional-orgonfitness.at/

 

Öffnungszeiten:

Dienstag Mittwoch Donnerstag
8:30 – 12:00 8:30 – 12:00 8:30 – 12:00
13:30 – 16:30 13:30 – 17:30 13:30 – 18:00

Kontakt:                                          

Christian Humer

Mobil: 0660 57 32 542

Mail: christian@humsisfunctional-orgonfitness.at

 

 

Die wunderbare Kraft der Klänge: Trommeln mit Sabrina Mader in Hehenberg

 

13510943_10201790963133394_52438461274689621_n

In diesem Workshop taucht Ihr ein in die Welt von Klang und Rhythmus – Aktiv und Passiv.
– Ihr lernt die Grundtechniken der afrikanischen Djembe, und beim Entstehen von einfachen Rhythmen schwingen wir uns gemeinsam ein.
– Anschließend nehmen euch unterschiedliche Klänge mit auf eine Reise.
Gemütlich machen, entspannen, genießen, lauschen, loslassen.
– Es wird auch Zeit sein für einen freien gemeinsamen Groove mit verschiedenen Klängen …
Lasst euch überraschen 😉
Der genaue Ablauf dieses Workshops wird sehr intuitiv gestaltet, je nachdem was gerade gebraucht wird.
Fix ist dass wir uns eine feine gemeinsame Zeit machen, in der wir mit all unseren Sinnen die Kraft von Klang und Schwingung erleben, und unseren eigenen uns innewohnenden Rhythmus fühlen und zum Ausdruck bringen.
Ihr braucht dazu keine Vorkenntnisse. Come as you are – wie Kurt Cobain sagen würde 😉
Mitzubringen bitte wenn vorhanden eine eigene Djembe, und gerne auch andere klingende Instrumente. Falls Ihr eine Leihtrommel benötigt gebt das bitte bei der Anmeldung bekannt.
Außerdem Matte, Decke, Polster und gemütliche Kleidung. Evtl. eine Stärkung für die kurze Pause dazwischen.
Am Freitag, den 13. Oktober von 16.00 – 20.30 Uhr im SHEP-Zentrum Hehenberg
Kosten: € 45,-

Anmeldungen und Fragen bitte direkt unter:

sabrinamader99@gmail.com oder 0660-2559326.
Ich freu mich auf euch!

Here comes the sun

Garten Panorama

Der Herbst, er bricht herein in schnellen Schritten und zeigt uns seine Farbenpracht. Veränderung im Außen und Rückzug ins Innere. Es ist ein Sammeln und ein Loslassen zugleich. Ein Wahrnehmen und Zentrieren, bis die große Stille kommt.

Von was brauch ich weniger, von was mehr? Weniger Hektik, weniger Hin und Her, weniger Blabla. Mehr Tiefe, mehr Freiheit für mich selbst, mehr Loslassen, mehr Liebe. Darf es denn Liebe sein?

Mach es wie die Natur und lerne von ihr. Sammle dich und werde satt an allem, was du schon hast.

Mach dich auf den Weg und sag einfach danke, mit jedem Schritt und jedem Atemzug – danke. Danke für alles Gute und danke für alles weniger Gute.

Und jetzt beginnt das große Zulassen. Schritt für Schritt, und ich meine wirklich Schritt für Schritt. Bewusstes Gehen. Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug.

Take a walk and become free!

Lasst uns gehen!

 

Autumn, it is beginning in rapid steps and is showing us its color splendor. Change in the outside and retreat into the interior. It is a gathering and letting go at the same time. A sensing and centering until the great silence comes.

What do I need less of, what do I need more of? Less hassle, less back and forth, less blahblah. More depth, more freedom for myself, more letting go, more love. May it, could it be love?

Do like nature does and learn from it. Collect yourself and be satisfied with everything you already have.

Set out and just say thanks, with every step and every breath – thank you. Thanks for all the good and thanks for all the less good.

And now just let it happen. Step by step, and I really mean step by step. Conscious walking. Step by step, breath for breath.

Take a walk and become free!

Let’s go!

 

Liebe Grüße, best regards,

 

SHEP®Akademie, AMG

Vertrau ins Leben

Fotolia_30214654_XS

 

Vertrau ins Leben!

 

Und wenn ich meine Hand aufs Herz leg,

so voller Liebe ganz bei mir.

Es nichts gibt worüber ich mich aufreg,

da ich das Schöne seh in mir!

Bin eins mit allem, welch ein Segen

Und so vertrau ich  in`s Leben!

Öffne meine Sinne, öffne mein Herz

Da spür ich s tief drinnen

Diese Kraft, diesen Frieden

Unsterbliches Lieben.

So bleib ich mir treu, ist meine Bestimmung

Lieb mich jeden Tag neu

Ich bin die Seele, sehr weise sehr alt

Ich bin das Licht und auch mit Schatten

Doch erinnere ich mich, von wem ich gesandt

Da vertrau ich ins Leben, denn es ist brillant.

 

Andrea Maria Gschiel©